Jugend

Die Jugend der Harmoniemusik Triesen setzt sich aus der Mönsterli-Band ( ca. 1 Jahr Spielpraxis) und der Jungmusik Triesen (2 - 3 Jahre Spielpraxis) zusammen. Gemeinsam proben die Kinder unter der Leitung von Gerhard Lampert einmal in der Woche während der Schulzeit. Neben verschiedenen Auftritten machen wir diverse Ausflüge und fahren in den Herbstferien in das alljährliche Musiklager.
 

WIR UNTERSTÜTZEN DICH BEI DEINER MUSIKALISCHEN AUSBILDUNG
  • Kostenfreies Blech- oder Holzblasinstrument als Leihgabe
  • Mitfinanzierung der Unterrichtskosten an der Musikschule
MAL9048-Kopie.jpeg      


Besuch uns auf den Proben und finde dein Lieblingsinstrument

Probenort: Probelokal der Harmoniemusik Triesen (Dorfstrasse 24, 9495 Triesen)
Probenzeit Mönsterli-Band: donnerstags von 17:45 bis 18:25 Uhr
Probezeit Jungmusik: donnerstags von 18:30 bis 19:15 Uhr

Unsere Proben finden während der Schulzeit statt - in den Ferien haben wir auch frei.

​​​​Jugendleitung.jpeg

Stefanie Müller
Jungendleiterin

Kontakt

 

Ensemble

Querflöte

Emilia Risch

Giulia Trullu

Luisa Teipel

Zoe Hangartner

Klarinette

Kiana Enz

Saxophon

David Kindle

Trompete

Dario Felix

Leon Banzer

Sophia Schurti

Waldhorn

Gabriel Gurschler

Sophia Amann

Posaune

Noah Hasler

Schlagwerk

Laurin Bettin

Oliver Risch

Jugendformationen

Mönsterli-Band

Die Mönsterli-Band ist das Vor-Ensemble der Jungmusik. Hier treffen sich Kinder, die seit ungefähr einem Jahr ihr Lieblingsinstrument lernen. Unter der Leitung von Gerhard Lampert proben sie einmal in der Woche gemeinsame Stücke ein. 
 

Jungmusik

In der Jungmusik treffen sich die "Mönsterli-Alumnis". Unter der Leitung von Gerhard Lampert proben die Jungmusikant*innen Stücke, die sie an verschiedenen Auftritten vorspielen werden. Dazu zählen Platzkonterte, das Verbandsmusikfest oder das Herbstkonzert.

Neben dem Proben steht auch die Freundschaft und Gemeinschaft im Fokus, weswegen wir gemeinsam verschiedene Ausflüge und ein tolles Musiklager erleben. Ins Musiklager fahren wir immer in den Herbstferien zur Vorbereitung auf das Herbstkonzert.